Apple catalina herunterladen

Das Herunterladen der neuesten Betaversion auf Ihrem Mac ist so einfach wie der Besuch des Entwicklerportals von Apple. Der Abschnitt Bibliothek der App enthält alle Podcasts, die Sie abonniert haben, organisiert in Kürzlich aktualisiert, Shows, Episoden und Downloads, die Episoden enthalten, die Sie zum Offline-Hören heruntergeladen haben. Apple sagt, dass die Suche mit besseren Ergebnissen bei der Suche nach einem Thema oder Personen verbessert wurde, mit einer neuen Option, Episoden mit einem bestimmten Gast oder Gastgeber zu finden. macOS Catalina benötigt ausdrückliche Benutzerberechtigungen, bevor Apps auf Daten in den Ordnern Dokumente, Desktop und Downloads zugreifen können. . . Klicken Sie auf Sicherungsfestplatte auswählen, und wählen Sie den Datenträger aus, den Sie verwenden möchten. Proloquo2Go auf Mac ist für Menschen mit Kommunikationsherausforderungen konzipiert, die nicht in der Lage sind, sich mit ihrer eigenen Stimme verständlich zu machen. Die App ermöglicht es Eltern, Lehrern und Therapeuten, das App-Vokabular mithilfe der Tastatur anzupassen und neue Wörter bereitzustellen, ohne Zugriff auf das Gerät ihres Kindes zu benötigen, das in der Schule oder zu Hause sein kann. . Ihr Mac wird neu gestartet, um macOS Catalina zu installieren. Sie sehen einen schwarzen Bildschirm mit dem Apple-Logo und einer Fortschrittsleiste.

Schnappen Sie sich eine Tasse Kaffee, während Sie warten, bis die Software die Installation beendet. Fotos öffnet sich von seinem Dock aus. Der Ordner “Tage” zeigt den 15.-19. Mai, Fotos von Ian in seinem Rollstuhl, der mit Freunden auf Fahrrädern am Straßenrand entlangfährt. macOS Catalina 10.15.4 führt iCloud Drive Ordnerfreigabe, Bildschirmzeit-Kommunikationslimits, Apple Music zeitsynchronisierte Textansicht und vieles mehr ein. Das Update verbessert auch die Stabilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit Ihres Mac. Das zusätzliche Update konzentriert sich auf Sicherheitsprobleme. In macOS Catalina hat Apple die iTunes-App eliminiert, die seit 2001 ein Grundnahrungsmittel des Mac-Betriebssystems ist. iTunes wurde in drei Apps aufgeteilt: Musik, Podcasts und TV. Ians Kontakt, Tim wird hervorgehoben, mit einem Messages-Logo am unteren Rand seines Fotos. In der Musik-App gibt es vollen Zugriff auf die Musikbibliothek, genau wie in iTunes, unabhängig davon, ob die Songs von einer CD gekauft oder gerissen wurden.

Der iTunes Music Store ist in der Musik-App enthalten, und Sie können auch auf Apple Music-Inhalte zugreifen. Weitere neue Funktionen sind Timecode-Unterstützung, transparente Videounterstützung und die Option zum Erstellen einer H.264-, HEVC- oder ProRes-codierten Filmdatei, indem Sie zu einem Ordner mit sequenziell nummerierten Bildern navigieren und eine Auflösung, Bildrate und Codierungsqualität auswählen. Der Installationshelfer ermöglicht es Ihnen, Informationen von Ihrem aktuellen Betriebssystem zu übertragen, oder Sie können eine Neuinstallation durchführen, um Ihren Mac von Grund auf neu zu starten. Ihre iTunes-Musikbibliothek ist in der Musik-App zugänglich, ebenso wie alle Ihre Wiedergabelisten und intelligenten Wiedergabelisten. All your Music ist an einem Ort, organisiert von Künstlern, Alben, Songs, Playlists und aktuellen Ergänzungen über ein neues Menü in der Sidebar. . In iOS 13 und macOS Catalina können AirPlay 2-Lautsprecher in HomeKit-Szenen und -Automatisierungen verwendet werden, sodass Ihre AirPlay 2-Geräte wie der HomePod so eingestellt werden können, dass Sie Musik abspielen, wenn Sie nach Hause kommen, oder sich ausschalten, wenn Sie das Land verlassen. Ein Foto wird geöffnet. Der Mann hält sein Mountainbike vor dem See über den Kopf.

Home Sharing wurde in macOS Catalina nicht eliminiert und ist weiterhin verfügbar. Sie kann aufgerufen werden, indem Sie zu Systemeinstellungen > Freigeben -> Medienfreigabe gehen und das Feld neben der Option Home Sharing auswählen. Für die Home-Sharing in Catalina ist es nicht erforderlich, dass Sie eine App öffnen, damit sie funktioniert. In macOS Catalina können 32-Bit-Apps nicht mehr ausgeführt werden, da macOS Mojave die letzte Version von iOS war, die ältere 32-Bit-Apps unterstützte. Apple hat 32-Bit-Apps in den letzten 10 Jahren ausgephast, aber viele Benutzer werden überrascht sein, dass ihre alten Apps beim Upgrade auf Catalina nicht mehr funktionieren. Klicken Sie auf die schaltfläche, um zu installieren, und wenn ein Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf “Weiter”, um den Vorgang zu starten. Verwenden Sie Apple Pencil für alltägliche Aufgaben wie Zeichnen und Skizzieren oder Markieren von Screenshots und PDFs.